Künstlerische Schmieden - Schmieden Blüten und Blätter.

  • Nach Hause
  • Künstlerische Schmieden
  • Schmieden von Blüten und Blättern
  • Temperguss Metall
  • Zink-und Korrosionsschutz
  • Schmiedeeisen in das Innere
  • Beleuchtung
  • Kamine
  • Schmiedeeisen Ständer und Regale für Wein
  • Schmiedeeisen Shelf
  • Photo Gallery:
  • Forged Treppen
  • Candlesticks aus Schmiedeeisen
  • Lüster und Lampen
  • Kamin-Zubehör
  • Schmiedeeisen Ständer und Regale für Wein
  • Schmiedeeisen Shelf
  • Schmiedeeiserne Möbel
  • Schmiedeeisernen Betten
  • Forged Esstische
  • Schmiedeeisen Couchtische
  • Schmiedeeisen Bänke und Hocker
  • Photo Gallery:
  • Schmiedeeisernen Betten
  • Esstische und Couchtische
  • Forged parietal Tabellen
  • Schmiedeeisernen Stühlen und Hockern
  • Schmiedeeisen im Außenbereich Hause und im Büro
  • Photo Gallery:
  • Tore und Zäune
  • Forged Geländer
  • Balkongeländer
  • Forged Tor
  • Forged Fenstergitter
  • Schmiedeeisen Doors


  •  

    Schmieden von Blüten und Blättern.

    Schmieden - ein sehr komplexer Prozess, der ein hohes Maß an Schmied Ausbildung. Obwohl in der modernen Kunst Schmieden Blätter und Blüten als Dekoration Elemente nur selten genutzt werden, aber es ist ein dekoratives Element, ohne das der letzte Kunstschmiede tat es nicht.

    Künstlerische Schmieden Metall - Schmieden von Blüten und Blättern



    Für Schmieden, wie Rosen benötigen duktiles Material. Dazu wählen Sie einen zylindrischen Rohling mit einem Durchmesser etwas kleiner als die Rose und streckte einem Ende des Platzes.

    Schmieden von Rosen aus einem einzigen Stück Metall.

    Das andere Ende sollte so bemessen sein, das war genug für drei Lagen Stoff, aus dem gehämmerten stieg, wird abgeschnitten Überkapazitäten. Die verbleibenden zylindrischen Teil ist in drei Teile und eine scharfe Axt um nadsekayut Werkstücks in der Richtung der Achse geteilt, so dass das Zentrum nedorublenny Materialstärke gleich der Dicke des Platzes auf der Stange gezogen.

    So sind drei Schichten von Material überlappen. Preform in die Formplatte und Handbremse platziert stören diese Schichten so lange wie ihr Durchmesser, um die Größe einer Rose entsprechen würde, und die Dicke beträgt etwa zwei Millimetern. Dann schneiden Sie die erste Schicht pyatilistnuyu Steckdose, die in der Mitte treffen zu trennen die Blütenblätter überlappen.

    Seziert und übergreifende Blütenblätter ballen sich auf die Hupe und setzte dem Amboss in die Form eines Fasses. Die zweite Schicht sollte auch pyatilistnym sein, aber etwas größer, der seinen Streik in der gleichen Weise und gewickelt, dann das gleiche mit der dritten Schicht.

    Pyatilistnye Steckdose jedes Mal geschnitten, um die zweite Schicht überlappt die erste und die dritte - die zweite. Stanzen sollte sorgfältig durchgeführt werden, um Schäden an der unteren Schicht zu vermeiden. Die Blätter der dritten Schicht zum Aufbrechen der Reflexion, um die natürliche Form der erhalten Rosenblättern und dann biegt sie um die ersten beiden Schichten.

    Sobald die Rose verziert ist, knock beheizten Vierkantstange den Rändern und Reckstange in den Stamm geformt. Schließlich stieg die Hitze und die ganze kleine Milben rundet die Rose geben eine natürliche Form.

    Fast auf die gleiche Weise können Sie schmieden eine Rose aus Blech: cut pyatilistnye drei Steckdosen, verbinden Sie sie mit Schweiß in der Mitte der Spitze zu schmieden, und dann das gleiche tun wie beim Schmieden eine Rose. Allerdings ist das fertige Produkt in diesem Fall nicht so schön wie der erste Fall. Einige der Kunstschmiede schmieden eine Rose in Teilen.

    Künstlerische Schmieden Metall - Schmieden von Blüten und Blättern



    Schmieden von Rosen in Teilen.

    Diese Methode ist auch interessant. Fünfzehn, zwanzig und 25 Millimeter, drei Stück je: Erstens muss Bälle auf Stielen drei Größen geschmiedet werden. Dann, drei Platinen für jede Größe konsequent prokovyvayut am Blatt, so dass der Stamm dicker und die Kanten war - so dünn wie möglich.

    Nächsten drei Blütenblätter der gleichen Größe auf einem stapel wird in den Stapel und prokovyvayut runden Bart erwärmt. Ebenso alle drei Gruppen mit dem gleichen Lappen behandelt. Danach starten Sie zu schweißen.

    Werfen Sie einen Drahtdurchmesser von sechs oder acht Millimetern und sind es die kleinste der schalenförmigen Blüten geschweißt, dann - die größeren und schließlich ist die größte und legt sie so, dass die größeren Lappen überlappt das untere.

    Dann schmieden die Stengel beschrieben wird. Das endgültige Design der Rosen ist die gleiche wie oben erwähnt. Das Ergebnis hängt vom Geschmack und das Können der Darsteller. Methode des Schmiedens andere Farben im Grunde das gleiche wie Schmieden und Rosen, mit dem Unterschied, dass es notwendig ist zu berücksichtigen, die tatsächliche Form des gewählten Blume, die Umrisse der wichtigsten Teile und wählen Sie das entsprechende Material.

    Die Elemente der Dekoration sind auch kleine und große Blätter, die auf die Herstellung von Sweep ihrer Form liegt auf der Ebene. Verschiedene Formen von Blättern unzählige, aber, wie die Grundprinzipien der Herstellung desselben, werden wir im Detail beschreiben die Herstellung von einem Blatt Papier. Zuerst müssen Sie das Scannen des Blattes mit der Figur, also machen Übertragung auf die Länge einer Kurve zu einer geraden Linie, die, streng genommen, ist die Achse des Blattes.

    Künstlerische Schmieden Metall - Schmieden von Blüten und Blättern



    Scan der Platte.

    Dazu in der Regel, mit einem dünnen Schweißdraht, die auf einem Pfad abgebogen ist. Zeichnen sich die Nadel, um den Draht von den wichtigsten Punkt des Bildes übertragen. Richten Sie den Draht und die Länge aller Labels tragen mit ihm auf der Achse. Auf die gleiche Weise messen die Breite des Blattes an verschiedenen Orten, und die Skizze übertragen. Necks auf der Skizze Blech etwas breiter.

    Weitere zeichnet Umrisse Blatt von der Spitze an der Wurzel, so dass die Position und die Breite einer Punkt für Punkt, so erhalten die Form der Blätter, oder besser gesagt die Hälfte. Nach dieser Skizze aus gebogenem-Achse, und kopieren Sie den Pfad auf der anderen Seite des Bogens. Dann schneiden Sie die Kontur des Blattes und als Vorlage in die Zukunft. Formularvorlage mit einer Nadel auf ein Blatt weißes Blatt und entlang der Kontur angelegt.

    Auf der Zeichnung ist auf ein Blatt entsprechenden Nuten und Vertiefungen übertragen. Dann mache es wie in den Wellen und Minze. Wie wird ein Blatt hängt von der Geschicklichkeit und Gründlichkeit des Jobs. Die Basis des Erfolgs ist die richtige Entfaltung des Blatts, ob uni-oder bilateral.

    Scan des Kelches. Cup entfalten die gleiche Weise wie die Blätter, sondern die Messung ab der Mitte. Wenn Restaurierung sehr verbreitet ist, vor allem in den Gittern des Barock und Rokoko, reich verziert mit Blättern, wie Akanthusblättern dekoriert, seziert und prochekanennye schwierig.

    Solche Werke ist wünschenswert, eine erfahrene Künstlerin, die dazu beitragen, elegante Linienführung des Produkts zu gewinnen.

     








  • Schmiedeeisen in Landschaftsgestaltung
  • Photo Gallery:
  • Schmiedeeisen Bänke für Parkanlagen und Gärten
  • Schmiedeeisen Lawn Zaun
  • Schmiedeeisen Bridges
  • Forged Pavillon
  • Schmiedeeisernen Lampen und Laternen
  • Hammered Urne
  • Fountains aus Metall
  • Forged Skulpturen für Gärten und Parks
  • Photo Gallery:
  • Brunnen für Gärten und Parks
  • Skulptur für Gärten und Parks
  • Skulpturen für die Fassade
  • Zubehör von Schmiedestahl
  • Mirrors aus geschmiedetem Stahl
  • Stunden aus Schmiedeeisen
  • Photo Gallery:
  • Zubehör für Haus und Büro
  • Forged Skulpturen für den Innen-
  • Hammered ovale Spiegel
  • Forged rechteckige Spiegel
  • Stunden aus geschmiedetem Stahl im modernen Stil

  • © 2011 Kovkametallov.ru
    Sie dürfen nur direkte, aktive Link zur Quelle!